plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Diani Beach oder Tiwi Beach?? 19.01.2003 (18:29 Uhr) Andre u.Luisa
Hallo zusammen

Wir fliegen ende Feb.das erste mal nach Kenia,und können uns nicht zwischen dem Africana Sea Lodge und dem Travellers Tiwi Beach entscheiden.
Haben das Forum schon durchforstet,aber leider keine Information darüber gefunden wo man besser baden kann.
Desweiteren interessiert uns ob man dort auch abends etwas unternehmen kann oder beschränkt sich das Nachtleben auf die Hotels??
Gruss Luisa Und Andre
> Jambo Ihr beiden,

wenn ihr lieber öfter aus dem Hotel raus geht seid Ihr im Africana besser aufgehoben. Im Tiwi ist ein schöner Strand aber nicht zuviel ausserhalb der Anlage zu machen. sie liegt ziemich einsam.


Gruss

Monika
Jambo you two,

wer einen ruhigen eher einsamen Strandabschnitt sucht und sich zutraut vieles auf eigene Faust zu unternehmen. (Wenn nicht gerade im Hotel gebucht) der ist am Tiwi Beach genau richtig.

Am Diani Beach konzentrieren sich ein paar mehr Hotels, im unmittelbaren Hinterland bestehen mehr Möglichkeiten z.B. zum Einkaufen oder das Buchen einer Safari.

Etwas afrikanischer ist´s in Tiwi, etwas touristischer am Diani Beach. Beide Plätze sind wunderschön und in jedem Fall eine Reise wert.

Einen kleinen Überblick über die Umgebung der Südküste findet Ihr auf [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] im Menü einfach mal auf den Link "Umgebung" klicken.

safari njema na kwaheri tutaonana
(Gute Reise und man sieht sich)

Jörg
 Re: Diani Beach oder Tiwi Beach?? 29.01.2003 (16:21 Uhr) jobo
Hallo Luisa und Andre,
also in Diani gibts für Abends 2 Beachbars, das fortythieves und die Beachbar vom nomads Hotel. Insbesonder im forty`s geht´s gut ab. Da trifft man auch viele Kenyan Cowboys. Das Nomads ist abends etwas ruhiger, aber Sonntags zum Brunch mit Musik sehr beliebt.
Das chakatak ist die Dorfdisco und spät abends gut besucht. Allerdings viel Anmache.

Wenn Ihr fahrt, und nem Kollegen von mir, der gerade da unten als Arzt in einem kenianischen Krankenhaus Dienst tut, 2-3 Stangen Gauloise Tabak und Mari Blättchen mitbringt gibt mit Sicherheit weitere Insidertips aus erster Hand.

Das Geld für den Tabak würde ich übernehmen.

However meldet euch mal.


Gruesse Joachim


> Hallo zusammen
>
> Wir fliegen ende Feb.das erste mal nach Kenia,und können
> uns nicht zwischen dem Africana Sea Lodge und dem
> Travellers Tiwi Beach entscheiden.
> Haben das Forum schon durchforstet,aber leider keine
> Information darüber gefunden wo man besser baden kann.
> Desweiteren interessiert uns ob man dort auch abends
> etwas unternehmen kann oder beschränkt sich das
> Nachtleben auf die Hotels??
> Gruss Luisa Und Andre
 Re: Diani Beach oder Tiwi Beach?? 30.01.2003 (11:42 Uhr) DirkK
Hallo !!!

Kenne zwar den Tiwi Beach nicht, kann den Diani aber nur in höchsten Tönen loben.
Der Strand ist so weiß das er schon fast einen blendet. Das kommt daher, daß er nicht aus "herkömmlichen" Sand besteht, sondern aus kleingeriebene Korallenstücken.

Desweiteren ist vor dem Diani ein Riff vorgelagert, was die Wellenbildung bei Flut gut und bei Ebbe ganz verhindert (sehr gut zum schnorcheln).

Dirk
Hallo

Zuerst mal vielen Dank für die Tipps
Wir haben zuerst Tiwi gebucht,und anschliessend umgebucht auf Africana Sea Lodge und freuen uns schon.
Nun hab ich aber noch eine Frage:
Kann man bei den Beachboys auch Safaris buchen,oder sollte man sowas lieber unterlassen?
Wo habt ihr eure Safaris gebucht?
Wir haben bezüglich Rundreisen mit Beachboys bisher sehr gute Erfahrungen gemacht (Sri Lanka 3 Tage und Costa Rica 10Tage Regenwaldtour).
Gruss Luisa und Andre
Jambo you two,

eine Safari könnt Ihr natürlich auch bei einem der Beach Boys buchen. Hierbei gibt es nur zwei Dinge zu beachten, es gibt Beach Boys die Safaris vermitteln, in der Regel zu einem Lokalen Anbieter (wie z.B. HITS
http://www.safari-wangu.de/hits.html) und dann organisieren die Beach Boys auch schon mal eine Safari selber. Auch wenn ich von vielen guten günstiegen Safaris der Beach Boys gehört habe würde ich doch zu einer vermittelten Safari raten.

Fazit: Eine Safari unbedingt erst in Kenya buchen, möglichst bei einem lokalen etablierten Anbieter buchen. Gerade an der Südküste ist die Auswahl gross.
einige Empfehlungen findet Ihr unter den nützlichen Links auf www.safari-wangu.de

safari njema na
kwaheri tutaonana

Jörg



> Wo habt ihr eure Safaris gebucht?


Hallo Ihr zwei,

im Africana werden natürlich auch Safaris angeboten, zum Shopping Center und zum Barclay Center ist es nicht weit, in beiden C. findet Ihr auch deutschsprachige Safariunternehmungen.
Viel Glück und schönen Urlaub

Christine
 Re: Diani Beach oder Tiwi Beach?? 21.02.2003 (09:16 Uhr) Mama Kenya
Jambo Ihr beiden,
herzlichen Glückwunsch zu Eurer Buchung im Africana! Wir sind zwar immer im
Schwesterhotel "Safari Beach", aber für junge Leute, die AI bevorzugen, ist das Africana
die bessere Alternative. Das Traveller's Tiwi Beach Hotel ist zwar auch wunderschön,
der Strand jedoch mit dem vom Africana nicht zu vergleichen! Hier ist es immer (auch bei
Ebbe) möglich, zu schwimmen, sich mit einer kleinen Dhau ans Riff rudern zu lassen und
dort zu schnorcheln. Überhaupt ist hier der schönste Strandabschnitt der Südküste!
Wenn Ihr an einer Safari interessiert seid, bitte schaut mal bei "Pitia Africa" im Diani
Complex (gegenüber dem Leisure Lodge Hotel) vorbei, wir haben seit 7 Jahren mit
diesem Unternehmen die besten Safari-Erfahrungen gemacht und man kann auch
mit Omari (dem Manager) handeln.
Also viel Spaß in Kenia, es wird Euch gefallen!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.