plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

18 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Parlament aufgelöst 25.10.2002 (11:53 Uhr) Travelix
Habe gerade gehört dass Präsident Moi das Parlament aufgelöst hat. Näheres ist noch nicht bekannt.
 Re: Parlament aufgelöst 25.10.2002 (19:17 Uhr) Jörg Reinecke
von wo kommt diese Information, wo finde ich aktuelles?
 Re: Parlament aufgelöst 25.10.2002 (20:50 Uhr) stromer
jambo..

ist das jetzt ne schlechte nachricht..ich mein für mich als tourist..will in 3 wochen nach kenia reisen!!

ciao karsten
 Re: Parlament aufgelöst 25.10.2002 (21:39 Uhr) Jörg Reinecke
Jambo Karsten,

nicht nervös machen lassen. Warte erst einmal genauere Info´s ab.
Bisher hatten politische Veränderungen keine Auswirkungen auf den Tourismus.

Wo in Kenya wirst Du Deinen Urlaub verbringen?

kwaheri
Jörg
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
 Re: Parlament aufgelöst 26.10.2002 (10:00 Uhr) stromer
jambo...

naja bei der heutigen weltploitischen lage ist man halt etwas vorsichtiger geworden..aber hast schon recht..nur nicht verrückt machen lassen...danke für die schnelle antwort..

fahren übrigens an die südküste ins safari beach..und 1 bis 2 safaris..na mal schaun...

kwaheri karsten

ps:kennt jemand einen link auf dem man die gezeiten tabelle der kenianischen küste bekommt für november??

 kleiner Tipp 26.10.2002 (12:27 Uhr) Jörg Reinecke
Jambo Karsten,

der Beitrag von Christine bringt ja Licht in die Sache.
Eine Gezeitentabelle kann ich leider nicht liefern.
Ich weiß aber, dass die Gezeiten in den Tageszeitungen von Kenya zu finden sind und werde mal nach einer online Zeitung aus Kenya suchen.

Hier noch ein Tipp für eine Exkursion an der Südküste:
http://www.safari-wangu.de/kijiji.html

safari njema

Jörg
 Re: kleiner Tipp 26.10.2002 (18:07 Uhr) BabuChale
Probier mal www.coastweek.de für die aktuellen Gezeiten an Kenyas Küsten...
Viel Spaß in meiner alten Heimat
Leo
 Re: kleiner Tipp 26.10.2002 (18:09 Uhr) BabuChale
Probier mal www.coastweek.de für die aktuellen Gezeiten an Kenyas Küsten...
Viel Spaß in meiner alten Heimat
Leo
 Re: Parlament aufgelöst 26.10.2002 (14:04 Uhr) Travelix
Aktuelle Nachrichten gibts unter www.eastandard.net. Ich bin übrigens diesmal auch im Safari Beach, ab 13.11.
Vielleicht trinken wir mal ein Tusker zusammen.
 Re: Parlament aufgelöst 25.10.2002 (23:07 Uhr) CrazyTwins
> von wo kommt diese Information, ?

Hallo,
AP Nairobi meldete wie folgt:
" Der kenianische Präsident Daniel arap Moi hat am Freitag das Parlament aufgelöst und damit den Weg zu allgemeinen Wahlen frei gemacht. Die Wahl der 222 Abgeordneten für die Nationalversammlung und des neuen Präsidenten muss nach der Verfassung innerhalb von 90 Tagen stattfinden, also spätestens im Januar nächsten Jahres.
Die dritte Wahl seit Wiedereinführung des Mehrparteiensystems im Jahre 1991 fällt mit der schwersten Wirtschaftskrise seit dem Ende der britischen Kolonialherrschaft von 1963 zusammen. Die Opposition, zusammengeschlossen in der Nationalen Regenbogen-Koalition, wirft der Regierung Moi Korruption und Misswirtschaft vor. Der 78-jährige ist erst der zweite Präsident in der Geschichte des ostafrikanischen Landes und regiert bereits seit 24 Jahren.
Da Moi nach der Verfassung nicht wieder antreten darf, unterstützt er den Sohn seines 1978 gestorbenen Vorgängers Jomo Kenyatta als Präsidentschaftskandidat der Afrikanischen Nationalunion Kenia (KANU). Uhuru Kenyatta hat aber bereits erklärt, dass er sich bei einem Wahlsieg auf den Rat Mois verlassen wolle. Dieser wiederum hat angekündigt, dass er auch künftig eine aktive politische Rolle spielen will.
Aussichtsreicher Kandidat der Opposition ist der 71-jährige Mwai Kibaki, der von 1978 bis 1988 Mois Vizepräsident war. Dessen Regenbogen- Koalition vereint zehn Parteien, eine Reihe von KANU- Dissidenten und vier Präsidentschaftskandidaten, die 1997 gegen Moi angetreten waren"

Vielleicht macht dies den Sachverhalt etwas deutlicher, Gruß
Christine

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.