plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

46 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

   Lusaka (AP) Sambia feiert: Die 24-jährige Cherise Makubale hat
die afrikanische Version der Reality-TV-Show `Big Brother" gewonnen.
Im Finale setzte sich die Sambierin am Sonntagabend gegen ihren
letzten Mitbewohner, den 22-jährigen Mwisho Mwampamba aus Tansania,
durch und sicherte sich damit das Preisgeld in Höhe von 100.000
Dollar. Zuvor hatte sie bereits ihre anderen zehn Konkurrenten aus
Angola, Botsuana, Ghana, Kenia, Malawi, Namibia, Nigeria, Südafrika,
Uganda und Simbabwe aus dem Rennen geworfen.
    Insgesamt 106 Tage lebte Makubale - zunächst gemeinsam mit den
übrigen elf Kandidaten - in einem Haus in Südafrika. Die Bewohner
wurden rund um die Uhr von Kameras gefilmt. Die Zuschauer
entschieden in regelmäßigen Abstimmungen, wer das Haus verlassen
muss. `Big Brother Africa" löste eine lebhafte Debatte darüber aus,
ob eine derartige Show mit Kandidaten aus ganz Afrika dem Kontinent
ein Gefühl der Einheit vermitteln und zum Abbau von Vorurteilen
beitragen kann. Die Siegerin ist schon jetzt eine Berühmtheit. Am
Dienstag, bevor sie in ihr Heimatland Sambia zurückkehrt, wird
Makubale vom ehemaligen südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela
empfangen.



Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.