plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 telefon-e-mail und viele fragen 14.11.2002 (09:28 Uhr) delfine
Wer kann mir einen Rat geben, ob es in der Nähe des
Diani Sea Resorts ein Internetcafe zum E-Mail verschicken gibt? (im Hotel geht das lt.Hotelauskunft noch nicht)

Irgendwie hab ich über Telefonbilligkarten gelesen: weiß jemand Rat wie man "leistbar" von Kenja nach Europa telefonieren kann?

Und letzte Frage - für Safaris und Ausflüge ins Land: kommt man mit Euro oder Dollar durch oder sollte man auf Kenja Schilling wechseln?

Danke für Eure Hilfe!
Jambo
Eva
 Re: telefon-e-mail und viele fragen 14.11.2002 (11:51 Uhr) Iris


Hallo Eva
im Diani Shopping Center hat es ein Internetcafe.
Gruss
Iris
> Wer kann mir einen Rat geben, ob es in der Nähe des
> Diani Sea Resorts ein Internetcafe zum E-Mail verschicken
> gibt? (im Hotel geht das lt.Hotelauskunft noch nicht)
>
> Irgendwie hab ich über Telefonbilligkarten gelesen: weiß
> jemand Rat wie man "leistbar" von Kenja nach Europa
> telefonieren kann?
>
> Und letzte Frage - für Safaris und Ausflüge ins Land:
> kommt man mit Euro oder Dollar durch oder sollte man auf
> Kenja Schilling wechseln?
>
> Danke für Eure Hilfe!
> Jambo
> Eva

Jambo Eva,
telefonieren kannst du mittlerweile von jedem Lokal aus, natürlich auch aus deinem Hotelzimmer. Telefonkarten gibts  fast in jedem Laden. Die preiswerteste Lösung dürfte allerdings immer noch dein eigenes Handy sein. Über folgende Adresse bei Vodafon kannst du dich informieren. Ich denke, dass diese Info heuer immer noch aktuell ist. Informiere dich aber schon jetzt, welcher Provider in Kenya gerade an der Küste günstig ist. Im Inneren wird das Handy sowieso nur an Knotenpunkten funktionieren. http://www.vodafone.de/askd2/pdf/infofax/932.pdf
Zur Währung: Es hat sich bewährt, für kleinere Ausgaben z.B Trinkgelder, Matatufahren, Drink im Café usw. (auch zum Handeln am Strand oder an der Straße), Bares in Form von KSh dabei zu haben, vor allem auch in kleineren Scheinen!! Die wechselst du am Besten gleich nach der Ankunft am Flughafen, während du auf die Koffer wartest (nicht zuviel! so um die 1000 oder 2000 KSh). Die weiteren Ausgaben kannst du fast überall mit Creditcard bezahlen. Sollte die Kohle ausgehen, kannst du bei Barclay in Diani jederzeit nachfassen, evtl. sogar aus dem Automaten, wenn er nicht gerade mal wieder ausgefallen ist. Geheimnummer für die CC nicht vergessen!
Und das mit dem Internetcafé im DianiCenter funktioniert bestens, vor allem nachdem nun auch die neuen Vermittlungen fertig installiert sind und funktionieren sollten, wahrscheinlich auch mit besserer Geschwindigkeit als früher. Beim Mailabholen empfiehlt es sich aber unbedingt, über einen Mailchecker vor (!!) dem Anschauen die Größe zu prüfen. Wenn dir jemand ein Bild in Megabytegröße schickt und du lädst das nieder, dann kannst du locker in der Zwischenzeit zum Essen gehen und anschließend dein Restgeld in die Verbindung investieren.

Soviel dieses Mal. Wann bist du denn im DSR? Ich bin dort vom 19.12. bis 03.01.03.

Kwaheri Reinhold
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] schau mal rein, da gibt's noch viel mehr zu Kenya.
 Re: telefon-e-mail und viele fragen 15.11.2002 (09:40 Uhr) BabuChale
Jambo Kenyaner,
wie Reinhold schon erklärt hat findest du entlang der Südküste verschiedene Internetcafes in den Shopping-Centren.
Ich hatte mir bei meinem letzten Aufenthalt eine kenyanische Telefonkarte (Cash-Karte von KENCELL oder SAFARICOM) besorgt. Die Kosten für ankommende Anrufe aus Deutschland entfallen damit und man hat eine eigene kenyanische Nummer die nicht jeder hat - so bleibt Urlaub auch Urlaub... Gespräche mit deutschen Providern funktionieren zwar problemlos, sind aber enorm teuer (Hauptzeit bis zu 4 €/min) Am billigsten sind immer noch SMS, die auch mit der kenyanischen Karte funktionieren (vorher fragen! ich glaube bei einer Karte muß dies erst freigeschaltet werden)

Gruß Leo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.