plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Versteigerung einer Safari 12.02.2004 (16:27 Uhr) bibimalaika
Jambo rafikis
Discover Kenya Tours hat heute der Kenyahilfe eine Safari gespendet ,die  zu Gunsten der Kinder versteigert werden soll !
eine 2-tägige Flugsafari für eine Person von Nairobi in die Maasai Mara zur Verfügung. Die Safari umfasst den Hin- und Rückflug in die Maasai Mara, eine Übernachtung im Siana Intrepids Camp, zwei Pirschfahrten und die Transfers in Nairobi. Nicht enthalten sind die Parkeintrittsgebühren und sonstige Kosten (z.B. Visa, Getränke etc.). Sie muß aber in dem Zeitraum vom 01.04. bis 15.06.2004 angetreten werden
das Mindestgebot liegt bei 100€!
bitte in 5 € Schritten bieten !
sie kann aber auch für 250€ direkt ersteigert werden !
die Versteigerung läuft bis zum 29.2.04 ,18 Uhr !

der Erlös kommt direkt ,ohne Verwaltungskosten ,den Kindern in Vuga / Kwale zu gute und wird dort für Hausbau ,Brunnen usw. genommen !

also leute .bietet das das forum qualmt !!Denkt dran ,ihr habt eine super Safari und die Kinder wieder eine Zukunft !

Vielen Dank an Discover Kenya Tours für diese Spende!


--------------------
Gruß Malaika

 Re: Versteigerung einer Safari 14.02.2004 (13:38 Uhr) CrazyTwins
Hallo und Jambo,

falls jemand an dieser Safari Interesse hat und mindestens 100 € dafür ausgeben möchte, kann er diese auch gern hier veröffentlichen.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Valentinstag!

Gruß
Christine
 Re: Versteigerung einer Safari 14.02.2004 (14:15 Uhr) Ngini
Da heute das Fest der Liebenden ist und mein Mann und ich das Maasailand lieben (eine Nachbuchung einer weiteren Person dürfte hoffentlich kein Problem sein), bieten wir 100€.

Schöner Valentinstag,

Petra & Kenny
 100 € für die Flugsafari- wer bietet mehr? 14.02.2004 (16:42 Uhr) CrazyTwins
> Da heute das Fest der Liebenden ist und mein Mann und ich
> das Maasailand lieben (eine Nachbuchung einer weiteren
> Person dürfte hoffentlich kein Problem sein), bieten wir
> 100€.
>
> Schöner Valentinstag,
>
> Petra & Kenny

Hallo Ihr zwei,

das finde ich ja prima, herzlichen Dank.
Nachbuchung ist kein Problem für die 2. Person.
Seid Ihr in dieser Zeit wieder in Kenya?

Gruß Christine

Jambo Christine!
Habari ya leo? Bisher hatten wir noch nicht geplant, wann wir nach Kenia fliegen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden? :o)
Wann wirst du wieder nach Kenia fliegen?
Auf jeden Fall sind 100€ für eine so geniale Safari ein tolles Schnäppchen. Was uns wundert ist, dass bei einem solchen Angebot die Resonanz so gering ist.
Don`t just say it, do it!
Liebe Grüße Petra & Kenny
 Re: 100 € für die Flugsafari- wer bietet mehr? 15.02.2004 (13:03 Uhr) CrazyTwins
Wann wirst du wieder nach Kenia fliegen?
> Auf jeden Fall sind 100€ für eine so geniale Safari ein
> tolles Schnäppchen. Was uns wundert ist, dass bei einem
> solchen Angebot die Resonanz so gering ist.
> Don`t just say it, do it!

Hallo Ihr zwei,
ich denke einfach mal, es liegt am Termin, der ja nun nicht wirklich in der Hauptreisezeit für Kenia liegt.
Aber wir freuen uns über das Gebot und Ihr über die günstige Safari- so haben wir alle unsere Freunde dran und nochmals ein Danke an die freundlichen Spender.
Ich fliege nach Ostern wieder wenn alles gut geht.
Schönen Sonntag für alle
Christine
 Re: 100 € für die Flugsafari- wer bietet mehr? 15.02.2004 (16:23 Uhr) maasai_worrier
Hallo Christine!

Wir freuen uns, dass wir euch auf diesem Wege unterstützen können. Wann gibt es in Kenia überhaupt eine Hauptreisezeit? Kenia ist immer schön, ob in der Trockenheit, kälteren Zeit oder in der Regenzeit. Jede Form der Jahreszeit ist spannend. Darum meine ich, dass man sogar mit nur 1 Woche Kenia, dieses Land in vollen Zügen genießen kann. Damit meine ich, dass fast jeder eine Woche aus dem Betrieb (Arbeit) erhalten kann. Viele haben noch nie die Tiere hautnah gesehen und ich wundere mich, dass es in solcher Form keinen Mitspender gibt, der diese Safari haben möchte.
In diesem Sinne, viel Spaß beim Ersteigern, sonst habe ich als Kenianer, der dieses Land nur zu gut kennt, diese geniale Safari ersteigert.
Danke, kwaheri Kenny
Hallo,

der Spender war ja nun Discover Kenya Tours. Ihr seid Bieter und bekommt etwas für Euer Geld.

Tilla
 Verpasst! 17.02.2004 (13:48 Uhr) Iris
hab ich wieder mal was verpasst oder falsch verstanden?
bitte um freundliche aufklärung.
 Re: Verpasst! 17.02.2004 (14:09 Uhr) maasai_worrier
> hab ich wieder mal was verpasst oder falsch verstanden?
> bitte um freundliche aufklärung.

Ich auch please explain?:))
 Re: Verpasst! 17.02.2004 (14:54 Uhr) bibimalaika
> > hab ich wieder mal was verpasst oder falsch verstanden?
> > bitte um freundliche aufklärung.
>
> Ich auch please explain?:))
hallo ihr beiden
discover tours hat die safari gespendet,der erlös geht direkt zu der kenyahilfe und christine teilt dann den namen dort mit ! alle weitere abwicklung erfolgt über das safariunternehmen !
gruß malaika
(www. bibimalaika.de)
 Re: Verpasst! 17.02.2004 (15:48 Uhr) Iris
liebe malaika

soviel hab ich schon verstanden, was ich nicht ganz begriffen hab ist das posting von tilla auf die nachricht von maasai worrier.

dass den so lautet:

-Hallo,
-der Spender war ja nun Discover Kenya Tours. Ihr seid Bieter -und bekommt etwas für Euer Geld.
-Tilla

herzliche grüsse
iris


 Re: Versteigerung einer Safari 15.02.2004 (13:47 Uhr) Tilla
> Jambo rafikis
> Discover Kenya Tours hat heute der Kenyahilfe eine Safari
> gespendet ,die  zu Gunsten der Kinder versteigert werden
> soll !
> eine 2-tägige Flugsafari für eine Person von Nairobi in
> die Maasai Mara zur Verfügung. Die Safari umfasst den
> Hin- und Rückflug in die Maasai Mara, eine Übernachtung
> im Siana Intrepids Camp, zwei Pirschfahrten und die
> Transfers in Nairobi. Nicht enthalten sind die
> Parkeintrittsgebühren und sonstige Kosten (z.B. Visa,
> Getränke etc.). Sie muß aber in dem Zeitraum vom 01.04.
> bis 15.06.2004 angetreten werden
> das Mindestgebot liegt bei 100€!
> bitte in 5 € Schritten bieten !
> sie kann aber auch für 250€ direkt ersteigert werden !
> die Versteigerung läuft bis zum 29.2.04 ,18 Uhr !
>
> der Erlös kommt direkt ,ohne Verwaltungskosten ,den
> Kindern in Vuga / Kwale zu gute und wird dort für Hausbau
> ,Brunnen usw. genommen !
>
> also leute .bietet das das forum qualmt !!Denkt dran ,ihr
> habt eine super Safari und die Kinder wieder eine Zukunft
> !
>
> Vielen Dank an Discover Kenya Tours für diese Spende!
>
>
> --------------------
> Gruß Malaika
>


Super gemacht Malaika !

Gruß Tilla
 Re: Versteigerung einer Safari 17.02.2004 (08:41 Uhr) Iris
hallo malaika

ich finde es eine gute sache eine safari zu versteigern nur frage ich mich warum es in einem forum gemacht wird und nicht da wo viel mehr leute zugriff darauf haben zb. ebay.
soviel ich weis sind bis jetzt die versteigerungen bei ebay immer gut gelaufen.
ein forum ist wahrscheinlich nicht unbedingt der geeignete platz um eine versteigerung erfolgreich durchzuführen da meistens relativ wenig leute in einem forum zu finden sind, im vergleich zu ebay.
wie währs könnte man es nicht da veröffentlichen?
gruss
iris
> hallo malaika
>
> ich finde es eine gute sache eine safari zu versteigern
> nur frage ich mich warum es in einem forum gemacht wird
> und nicht da wo viel mehr leute zugriff darauf haben zb.
> ebay.
> soviel ich weis sind bis jetzt die versteigerungen bei
> ebay immer gut gelaufen.
> ein forum ist wahrscheinlich nicht unbedingt der
> geeignete platz um eine versteigerung erfolgreich
> durchzuführen da meistens relativ wenig leute in einem
> forum zu finden sind, im vergleich zu ebay.
> wie währs könnte man es nicht da veröffentlichen?
> gruss
> iris
jambo iris
ich hab das auf bitte von christine gemacht ,da sie im moment keine größere sache bei ebay machen möchte und keine zeit dazu hat !
gruß malaika
(www.bibimalaika.de)
 Re: Versteigerung einer Safari 17.02.2004 (10:42 Uhr) Iris
da kann ich nur viel glück wünschen und hoffe für euch das ihr einen anständigen preis rausholt und es nicht bei ein paar euro bleibt.
good luck
iris
 Re: Versteigerung einer Safari 17.02.2004 (15:58 Uhr) CrazyTwins
> da kann ich nur viel glück wünschen und hoffe für euch
> das ihr einen anständigen preis rausholt und es nicht bei
> ein paar euro bleibt.
> good luck

Liebe Iris,
danke und Ihr habt schon recht, eBay wäre besser. Aber eine Charity Aktion machen wir erst frühestens  im Sommer wieder und deshalb habe ich Malaika gebeten, die Sache für mich in die Hand zu nehmen. Ich habe tatsächlich wenig Zeit im Moment und der Termin ist zeitlich eng begrenzt für die Gültigkeit der Safari.
Aber nun werde ich es doch machen, vielleicht läuft es besser bei eBay. Kenny und Petra als momentan einzige Bieter sind damit einverstanden.
Vielleicht schaffe ich es noch heute Nacht nach dem Dienst, sonst morgen.
Tillas Postings verstehe ich beide nicht, aber vielleicht erklärt sie uns das noch.

Was machen die Reisevorbereitungen?

Liebe Grüße
Christine
 Re: Versteigerung einer Safari 17.02.2004 (16:19 Uhr) Iris


hallo christine

die vorbereitungen laufen auf hochtouren und die kilos werden immer mehr. aber hakuna matata das schaff ich auch wieder.

ich finde es auch besser bei ebay da viel mehr menschen die ebay seiten anschauen.
auf jeden fall wünsch ich euch ganz viel glück bei der versteigerung.
werde mich noch bei dir melden.
gruss
iris
 Re: Versteigerung einer Safari 19.02.2004 (12:22 Uhr) Tilla
> Hallo Christine,
Was verstehst Du denn nicht ?
zu meinem 1.Posting:  bibimalaika hat die Spende von Discover Kenya Tours "eingefahren", dafür mein
"super gemacht malaika"

Zu meinem zweiten posting: Discover Kenya Tours ist der potentielle Spender, nicht ngini und maasai worrier. Sie sind Bieter und bekommen für ihr Gebot , falls es das Höchstgebot bleiben sollte, die Safari.
Anders wäre es bei einer amerikanischen Versteigerung, da müßte jeder gebotene Betrag bzw. die Differenz zum vorigen Gebot, auch gleich eingezahlt werden. In diesem Falle wären sie auch Spender, wenn sie die Safari nicht bekommen.

(i)ich wundere mich, dass es in solcher Form keinen Mitspender gibt, der diese Safari haben möchte(/i)

Sicher unterstützen sie auch als Bieter die gute Sache, aber Spender sind sie nicht,
Sorry Tilla
 Re: Versteigerung einer Safari 19.02.2004 (14:10 Uhr) Iris
hallo tilla

jetzt versteh ich erst ein bisschen was du meinst.
darf ich:
weil kenny ein wort verwechselt hat und geschrieben hat: mitspender statt mitbieter.
ich nehme mal an, dass es daran liegt.

wie wir alle wissen ist kenny kenyaner und ich würde sagen: hut ab wie er auf deutsch schreibt, ich würde mal behaupten die meisten sind nicht fähig in einer fremdsprache so sicher zu schreiben wie kenny es mit deutsch macht. oder kannst du so gut swahili schreiben? das ein wort verdreht ist, sollte doch eigentlich nichts ausmachen. die forumsteilnehmer haben es schon richtig verstanden.
ein bisschen mehr toleranz währe schön und nicht, wie wir in der schweiz sagen,"tüpflischiesse".(auf duden hochdeutsch: pedant, übertrieben genauer, kleinlicher mensch)

in dem sinne ein schönes wochenende
iris
 Re: Versteigerung einer Safari 19.02.2004 (15:21 Uhr) Tilla
Hallo iris,
danke für das Kompliment, aber ich bin durchaus kein "Tüpflischiesser".
Tilla
 Re: Versteigerung einer Safari 19.02.2004 (23:43 Uhr) CrazyTwins
> > Hallo Christine,
> Was verstehst Du denn nicht ?
> zu meinem 1.Posting:  bibimalaika hat die Spende von
> Discover Kenya Tours "eingefahren", dafür mein
> "super gemacht malaika"

Ok., ich nehme mal an, du glaubst an das was Du schreibst und mir geht es um die Kinder, nicht um Quoten in irgendwelchen Foren.

> Zu meinem zweiten posting: Discover Kenya Tours ist der
> potentielle Spender, nicht ngini und maasai worrier. Sie
> sind Bieter und bekommen für ihr Gebot , falls es das
> Höchstgebot bleiben sollte, die Safari.

Hier hat Iris geantwortet und dem ist nichs hinzuzufügen.
Worum geht es Dir eigentlich??

Gruß
Christine
 Versteigerung einer Safaribei eBay 17.02.2004 (23:29 Uhr) CrazyTwins
Hallo,

die Safari findet Ihr nun hier:

[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Viel Spass beim Bieten, vielleicht hat sich die Nachtschicht doch gelohnt:-)

Gruß Christine
Jambo Christine!

Super gemacht. Wir drücken die Daumen! D.h. Organisation mit 100%igen Engagement.

>
> die Safari findet Ihr nun hier:
>
> http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2226590
> 856&ssPageName=ADME:B:LC:DE:1
>
> Viel Spass beim Bieten, vielleicht hat sich die
> Nachtschicht doch gelohnt:-)

Natürlich wird es sich lohnen. :o)

Unsere Devise lautet:
Metai naimutie kiret!

Es ist nie zu spät etwas fortzusetzen, egal wie lange es dauert, man darf nicht aufgeben! (Maasai-Proverb)

Liebe Grüße Petra & Kenny

 Re: Danke für die Safari 06.03.2004 (12:14 Uhr) maasai_worrier
Jambo Christine!

Heute habe ich den Gutschein erhalten und ich freue mich sehr darüber. Ich hoffe, dass 100€ eine kleine Unterstützung für Kenyahilfe ist und sage immer wieder als Kenianer, mache in Zukunft weiter solche Aktionen.

Auch ich werde in Zukunft etwas für hilfebedürtige Kenianer tun, falls ich in der Lage bin.

In diesem Sinnen vielen vielen Dank Christine!

Kenny

 Re: Danke für die Safari 08.03.2004 (10:34 Uhr) CrazyTwins
> Jambo Christine!
>
> Heute habe ich den Gutschein erhalten und ich freue mich
> sehr darüber. Ich hoffe, dass 100€ eine kleine
> Unterstützung für Kenyahilfe ist und sage immer wieder
> als Kenianer, mache in Zukunft weiter solche Aktionen.

Lieber Kenny,

herzlichen Dank für Dein Gebot und viel Spass mit der Safari.
Natürlich gilt ein großes Dankeschön dem großzügigen Spender:
http://www.discover-kenya-tours.de/, die dieses Angebot erst möglich gemacht haben.
Also an Euch ein dickes DANKE und allen eine schöne Woche.

Christine

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.