plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

19 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Warnung vor unwirksamen Malariamittel 29.04.2003 (16:36 Uhr) CrazyTwins

    Berlin (ddp). Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen warnt vor
den tödlichen Folgen veralteter Malaria-Medikamente. Viele Patienten
stürben an der Krankheit, da gängige Arzneien unwirksam geworden
seien und neue nur zögerlich eingesetzt würden, kritisierte die
Organisation am Donnerstag in Berlin anlässlich des
Afrika-Malaria-Tages. Einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation
(WHO) und der Unicef zufolge ist die Zahl der Malaria-Erkrankungen
seit den 70er Jahren um das Vierfache gestiegen. Jährlich sterben in
Afrika bis zu zwei Millionen Menschen an der Krankheit.

    In Ländern wie Tansania, Kenia und Uganda seien die Erreger der
Krankheit mittlerweile in rund 90 Prozent der Fälle gegen den
gängigen Wirkstoff Chloroquin resistent. Dagegen seien neue Präparate
mit dem Wirkstoff Artemisinin hochpotent, schnell wirksam, aber
offenbar zu teuer. Ärzte ohne Grenzen schätzt, dass es 100 bis 200
Millionen US-Dollar kosten würde, diese Therapie in allen
afrikanischen Ländern einzuführen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.