plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Zurück aus Mombasa 03.12.2002 (18:32 Uhr) CrazyTwins
Hallo liebe Leute,
gestern sind wir- zum ersten Mal mit gemischten Gefühlen-in Mombasa pünktlich gestartet und gut in Frankfurt gelandet.
Wir persönlich hatten eine super gute Zeit, konnten auch erfolgreich für unseren Verein ( www.kenyahilfe.de) tätig sein und haben eine traumhafte Safari erlebt( Nakuru, Mt.Kenya und Samburu).Es hat sich tatsächlich bezahlt gemacht, ein wenig mehr Geld zu investieren und allein zu reisen.Die Betreuung war optimal, die Organisation erstklassig, eine Safari der Superlative. In der 4. Woche haben wir uns noch eine Übernachtung auf Chale gegönnt, war auch sehr schön auch wenn der Service dort nachgelassen hat und das Schnorcheln nicht mehr im Preis inbegriffen ist.
In Diani selbst war es ruhig, im Hochland war allerdings mehr von den  Wahlvorbereitungen zu spüren und kaum eine Nominierung lief ohne Verletzte oder sogar Tode ab.
Deshalb haben wir in Nairobi wenig unternommen und sind auf Anraten unseres Safariorganisators schon frühzeitig aus Nairobi abgefahren.
Obwohl der November regnerisch sein kann hatten wir Traumwetter, nur kurze Schauer nachts bis zum Sonntag (1.12.), da hat es den ganzen Tag mit Unterbrechungen geregnet ( hatte sicher mit unserer Abreise zu tun*g*)
Leider hat dieser schreckliche Anschlag vom Donnerstag zu ersten Stornos geführt und genau das kann Kenia im Moment überhaupt nicht gebrauchen.
Es gibt immer noch Hotels, die ihre Angestellten nicht bezahlen und am Freitag reisten im DSR nur 20 statt der gebuchten 50 Gäste an.
Ich persönlich denke aber, dass es in keinem Land dieser Welt eine 100 % ige Sicherheitsgarantie gibt und Kenia ist immer eine Reise wert.
( Im Moment gibt es wieder Sonderangebote zu irren Preisen)
In einigen Tagen/Wochen? wird der Bericht unserer ehrenamtlichen Tätigkeit auf unserer Webseite zu lesen sein und dann gibt es auch noch einen Safaribericht mit Bildern, das wird aber noch etwas dauern.
Leider ruft morgen die Arbeit wieder, aber das nächste Jahr ist ja nicht mehr fern und dann geht es wieder nach Kenia, ganz sicher.

Kwaheri
Christine
 Re: Zurück aus Mombasa 03.12.2002 (20:11 Uhr) Telestar1
Hallo Christine

Herzlich Willkommen im grauen kalten D.
Wir freuen uns schon über Deinen Bericht.
Bis bald
Marina
 Re: Zurück aus Mombasa 04.12.2002 (08:35 Uhr) Iris
Karibu Christine

freue mich auch schon riesig auf Deinen Bericht.
Gruss
Iris
 Re: Zurück aus Mombasa 04.12.2002 (12:01 Uhr) Maungo
Jmabo Christine

Beeile Dich bitte kann es kaum erwarten mal was neues aus Kenya zu hören . Bei mir sinds noch 64 Tage (freu)
By und Kwaheri Marc

www.kenia-traumvilla.de
 Re: Zurück aus Mombasa 04.12.2002 (12:33 Uhr) CrazyTwins
> Jmabo Christine
>
> Beeile Dich bitte kann es kaum erwarten mal was neues aus
> Kenya zu hören

Lieber Marc,
leider wird sich das etwas hinziehen, die Arbeit ruft und die ganze Abrechnung für den Verein hat leider auch Vorrang.
Aber ich gebe mir Mühe, versprochen, Fragen beantworte ich natürlich schneller und Dir erst einmal liebe Grüße von Denis.

Tschüß
Christine
 Re: Zurück aus Mombasa 05.12.2002 (08:08 Uhr) Maungo
Jambo Christine
Das glaube ich das Du jetzt viel zu tun hast und es versteht sicher jeder das der Verein vor geht. Vielen Dank für die Grüße von Dennis (Iltis) bin momentan oft mit ihm per mail in Kontakt da er eine Safari mit uns Plant, wir freuen uns tierisch darauf mit ihm selbst zu fahren und Abenteuer zu erleben. Bin ja mal gespannt wo hin es geht er rückt mit nichts raus (grins).

Grüße Marc

www.kenia-traumvilla.de

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.