plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Reisezahlungsmittel ? 06.06.2002 (22:05 Uhr) Kerstin
Hi,

im Juli möchte ich erstmals nach Kenia fliegen. Welche Reise-Zahlungsmittel soll ich mir mitnehmen? Bargeld (in US-$, Euro) oder Travellers Cheques? Kann auch mit Euroschecks gezahlt werden? Meine Kreditkarte will ich nämlich aus Sicherheitsgründen nicht mitnehmen.

Danke für Eure Infos!

Kerstin
 Re: Reisezahlungsmittel ? 07.06.2002 (10:27 Uhr) miggi30
Hallo Kerstin,

ich würde Dir zu Travellerc Cheques in Euro raten, sie werden ohne Probleme im allen Hotels gewechselt. Etwas an Bargeld solltest Du auch mitnehmen auch in Euro. Für die ersten Kosten wie Safemiete und etwas Trinkgeld. Du kannst direkt am Flughafen wechselen Kurs ist dort zwar net so gut aber für etwas an Schilling reichts. (ich denke mal wenn Du 100 € Bargeld wechselst sollte das fürn anfang reichen) Denke auch an die Visagebühren, die sind bei der Einreise zu entrichten (falls Du das Visa nicht schon hast). Die Kreditkarte kannst Du ohne Probleme mitnehmen. Miete aber gleich bei Ankunft im Hotel einen Safe für die Wertsachen und Kamara. Ich denke das ist es mal fürs erste viel Spass in deinen Keniaferien

Michael  
 Re: Reisezahlungsmittel ? 07.06.2002 (12:16 Uhr) Michel
Hallo,

Traveller Checques sind das sicherste Mittel und werden allgemein empfohlen. Es ist aber dafür auch etwas aufwändiger (und teurer) an sein Geld zu kommen.
Bargeld lässt sich am einfachsten Wechseln - ist aber auch riskanter in der Aufbewahrung.
Mit Euroschecks kannst du seit diesem Jahr nicht mal mehr in deutschen Geschäften zahlen!
Bargeld in Euro ist überhaupt kein Problem. Bei US$, Pfund etc. zahlst du zusätzliche Gebühren wenn du Sie zu Hause erst mal kaufen musst.
Kreditkarten sind kein Problem. Damit kannst du in Banken Geld bekommen, in vielen Geschäften, Hotels und Restaurants zahlen oder an Automaten Geld abheben.
Automaten: Es gibt mehr Automaten die Visacard akzeptieren, aber auch mit Eurocard (Mastercard) gibt es genug Möglichkeiten (u.a. bei Barclays).
Bei Barclays geht auch die normale EC-Karte problemlos (bis zu recht hohen Beträgen!). Der Vorteil ist, dass der Wechselkurs und die Auslandsgebühren immer noch deutlich billiger sind als Geld vor Ort bar zu wechseln. Außerdem kommt die Rechnung zumindest bei mir erst 4-6 Wochen nach meiner Rückkehr.
Risiko: Manchmal haben die Automaten nicht genug Geld drin oder sind gerade out of order. Also rechtzeitig für Nachschub sorgen.

Beim Wechseln von Bargeld - zumindest bei größeren Summen - empfiehlt es sich den Wechelkurs und die ggf. fälligen Gebühren zu vergleichen. Wechselstuben (z.B. in Nairobi) sind meist günstiger als die Banken - ggf. kann man da auch noch ein klein wenig handeln.

Michel
 Re: Reisezahlungsmittel ? 15.06.2002 (18:46 Uhr) kay
Die Kreditkarte würde ich in jedem falle mitnehmen. Beim letzten Urlaub hat sich einer in unserem Hotel verletzt und mußete ins Krankenhaus und war froh das er die Karte mit hatte.

Kay

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.