plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

92 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Safari-Buchung in Kenia? 05.04.2002 (12:36 Uhr) Julia
Hallo, wir sind Ende des Monats erstmals in Kenia. Nur konnten wir uns wegen des Alters unserer beiden Kinder [3 und 5] noch nicht entschließen, eine Safari zu buchen. Kann uns jemand empfehlen, was altersgerecht wäre und die Kleinen nicht überbeansprucht. Den Reisebüros hier glauben wir auch nicht alles. Wir sind in Diani. Sind dort auch ortsansässige Reisebüros, denen wir vertrauen können?
 Re: Safari-Buchung in Kenia? 05.04.2002 (13:01 Uhr) Iris

hallo julia
du hast ganz recht man kann leider nicht alles glauben. in welchem hotel seid ihr? am besten ist es du
erkundigst dich im hotel oder bei der reiseleitung für eine passende safari. eine buchung bei den beach boys
empfehle ich nicht.
gruss
iris
Jambo,

es gibt schon kurz safaris die man mit zwei kindern unternehmen kann, wie zum beispiel 2 tage Tsavo Ost.
Uebernachtung in der Voi Safari Lodge. oder
Tsavo Ost und west.
Am besten eine Private Safari buchen, wenn die kinder dann muede sind koennen sie im bus auf der Bank schlafen.

Wenn sie individuelle Preise moechten senden sie mir bitte eine mail und sende ein unverbindliches angebot.

Karibuni Kenya.

Monika
Jambo Julia,

ich würde eine Safari erst in Kenya buchen.
Anbieter gibt es jede Menge, auch außerhalb der Hotel Anlagen. Viele Anbieter sprechen auch deutsch und können Euch individuell beraten. Auch ich empfehle Euch mit den Kindern eine Safari in den Tsavo Ost und/oder West zu unternehmen. Wenn Ihr jetzt schon wissen wollt was Euch da erwartet schaut doch mal auf http://www.safari-wangu.de vorbei.
Bei Interesse hätte ich auch einen guten Tip für einen Safari Anbieter, einfach E-mail an mich und Ihr bekommt einen Kontakt zugemailt.
Für Euch und Eure Kinder wäre bestimmt auch ein Besuch des Kijiji Reptilparks interesant, einer der schönsten Reptilienparks an der Südküste. Der Park befindet sich unmittelbar am Boko Boko, eine private Anlage ca. 500 Meter nach den Neptun Hotels an der Diani Beach.

kwaheri tutaonana und einen schönen Urlaub

wünscht

Jörg Reinecke
 Re: Safari-Buchung in Kenia? 05.04.2002 (15:01 Uhr) rafiki
Jambo Julia,

aus Erfahrung kann ich Dir sagen,daß Du bei Buchungen einer Safari in D genauso begeistert wie aber auch enttäuscht sein kannst, als wenn Du vor Ort buchst.

Da Deine Kinder ja noch relativ jung sind, kann ich Dir nur empfehlen, nach Kenia zu fliegen und dann erstmal beobachten, wie Deine beiden Strampelmäuse das Klima verkraften. Dann kannst Du vor Ort entscheiden, ob eine Safari (Strapazen) für die Kleinen, aber auch für Euch, infrage kommt.

Anbieter gibt es genügend und ich schließ mich der Aussage von Iris auch an, nur mit dem Unterschied, daß ich Dir davon ABRATE, bei den Beach Boy`s auch nur irgendwas zu buchen.Da kannst Du Dein sauerverdientes Geld schneller loswerden, als Du Dir die Sonnenbrille aufsetzen kannst.
Die sind zwar sehr günstig, aber oft bekommt man nicht das, was man haben will.

Als Kurzsafari empfehle ich Dir die Shimba-Hills. Das ist nicht weit weg vom Diani und sicherlich auch nicht so anstrengend für Deine Kid`s. Die kannst Du buchen als Tagestour order aber auch mit Übernachtung. Im Hotel bekommst Du garantiert die entsprechenden Auskünfte.

Ich hoffe ich konnte helfen und wünsche Euch einen schönen Urlaub in unserer zweiten Heimat.

Gruß
rafiki
Hallo Julia,

Monika Solanki hat Dich ja schon angeschrieben... sie betreibt seit nunmehr 15 Jahren ein Reisebüro im Zentrum von Mombasa. Mutmaßlich wäre sie dort längst gekreuzigt worden, wenn sie unseriös arbeiten würde! [Ich habe sie nur als außerordentlich zuverlässig erlebt].
Du erreichst sie:

Monika Solanki
Special Lofty Safaris LTD.
P.O. Box 81933
Mombasa
Tel.: 00 254 11 220241
House: 00 254 11 226714
Fax: 00 254 11 314397
mail: slofty@ikenya.com
slofty@web.de
slofty@freenet.de
bushmasters@hotmail.com

Aber nicht nur sie ist hier 'vertreten'... auch die RBV-Touristik hat an Nord- und Südküste Mombasas Agenturen bezw. Respräsentanten. Vielleicht solltest Du Dich auch einmal auf deren Seiten belesen: www.all4kenya.com. [Mehr kann ich dazu nicht schreiben ... ich habe PC-Festplatten-Probleme]

Würdest Du übrigens so nett sein, und mir Deine e-mail-Adresse zusenden... Danke schön!

So... und denke an die Worte von Iris und Rafiki!!!

Norbert Schmidt

[dem Proporz genügend, Master Gundlach :-)))]
 Danke für die Tips 06.04.2002 (11:03 Uhr) Julia
Ich muß jetzt erst einmal die Seiten besuschen.
Julia
 Re: Safari-Buchung in Kenia? 13.04.2002 (20:08 Uhr) CrazyTwins
>Wir sind in Diani. Sind
> dort auch ortsansässige Reisebüros, denen wir vertrauen
> können?

Hallo Julia,
natürlich gibt es die und ich glaube, es ist besser für Euch in Kenia zu besuchen.Hat den Vorteil, dass Ihr erst einmal sehen könnt, wie es Euch und den Kleinen geht und ob die Regenzeit erträglich ist.Bei überschwemmten Strassen sind die Shimba Hills auch nicht der Hit.
Für Kids ist der Elefantenpark auch ein schöner Tagesausflug.
Ich würde also nur Kurztrips empfehlen und mich vor Ort orientieren. Wenn Du mehr wissen möchtest, ich komme gerade von der Südküste, schreib mir einfach.
MfG
Christine
 Re: Safari-Buchung in Kenia? 14.04.2002 (10:18 Uhr) Iris
>
hallo christine
würde mich freuen wenn du mir die news mal erzählen könntest. habe oft an dich gedacht.
gruss iris

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.