plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

67 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

 Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (09:46 Uhr) Beverly
Jambo!

Ich kam am 29.3. mit einer Maschine der African Safari Airways aus Mombasa zurück.
Beim Hinflug hatte man ganz normal seine 20kg Gepäck doch beim Rückflug wurde plötzlich zusätzlich das Handgepäck dazugezählt.
Somit hatten sehr viele Leute die in der Economy Class reisten, Übergepäck (7 $ pro kg) zu zahlen.
Dazu kommt noch dass sich die Frau am Schalter beim Umrechnen von Dollar in KeniaSchillinge um 25 Euro verrechnet hat.

Dass ist ja wohl die allergrösste Frechheit und ich möchte hiermit alle davor warenen überhaupt mit dieser Fluglinie zu fliegen!
Im Flugzeug muss man ausserdem die Kopfhörer extra bezahlen sowie das Bier und die Sitze sind äußerst unbequem.

Ich werde auf alle Fälle ASA einen Beschwerdebrief schreiben, und bitte alljenige denen dies auch passiert ist, sich ebenfalls zu Beschweren. Vielleicht haben wir Glück und wir bekommen den Betrag zurück!


Danke,
Beverly
 Re: Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (11:40 Uhr) CrazyTwins
> Dazu kommt noch dass sich die Frau am Schalter beim
> Umrechnen von Dollar in KeniaSchillinge um 25 Euro
> verrechnet hat.
Hallo,
weißt Du, ich habe im November 2001 ähnliches erlebt, mußte für 12 kg Übergepäck zahlen, also 180 DM. Der Witz an der Sache- genau dieser Koffer verschwand dann und war in München nicht mehr auffindbar. Nach unzähligen Telefonaten, eMails erhielt ich dann Ende Januar ein vordatiertes Schreiben von der ASC Mitarbeiterin N.S. und wörtlich: "für Ihre abhanden gekommene Gegenstände setzen wir 10 Kilogramm an....". Mein Schreiben, mit der Frage ob ihr eventuell bekannt sei, dass ein Hartschalenkoffer ein Eigengewicht von 7-8 kg hat ( vom Übergepäck mal abgesehen) und sie doch nicht im Ernst annehmen kann, dass ich mit 2-3 kg Reisegepäck für 4 Wochen nach Kenia fahre, blieb- ja was wohl? Richtig, UNBEANTWORTET bis heute.
Das zum ASC. Fazit: Einmal ASC, nie wieder ASC.

>
> Ich werde auf alle Fälle ASA einen Beschwerdebrief
> schreiben, und bitte alljenige denen dies auch passiert
> ist, sich ebenfalls zu Beschweren. Vielleicht haben wir
> Glück und wir bekommen den Betrag zurück!
Viel Glück,
Christine
Ohne Worte:



Und sie ist VIEEEEEL preiswerter!!!


Grins Norbert
> Ohne Worte:
>
>
>
> Und sie ist VIEEEEEL preiswerter!!!
>
>
> Grins Norbert

Norbert Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen :))
 Re: Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (13:22 Uhr) hendrik
Jambo,

der ASC hat aber überall und immer deutlich ausgeschrieben, daß die 3 Kg Handgepäck mit zum Fluggepäck gehören, also insgesamt 23 Kg ind der ECO! Hätte man wissen können:-)

Wir hatten in Sachen Fluggepäck im Februar mal ein positives Erlebnis bei der ASA. Wir hatten für 4 Personen VIP plötzlich 137 Kg, also 5 Kg zu viel und dabei sogar 6 Stück Handgepäck. Siehe da: Nix extra bezahlt. Hängt also wohl auch von der Tagesform der Leute am Schalter ab - wie überall.

Hendrik
Sorry, war CLUB nicht VIP.

ASC-Kenner haben's sicher schon gemerkt:-)

Hendrik
 Re: Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (14:04 Uhr) Beverly
der ASC hat aber überall und immer deutlich ausgeschrieben, daß die 3 Kg Handgepäck mit zum Fluggepäck gehören, also insgesamt 23 Kg ind der ECO! Hätte man wissen können:-)


- also dass stand weder am ticket noch sonst irgendwo in meinen unterlagen. und all die anderen leute die ebenfalls am schalter hinter und vor mir zahlten, hielten es für eine unverschämtheit, weil wirklich niemand uns vorher darüber informiert hat.
aber die werden schon sehen was sie davon haben. ich steig sicher nie wieder in ein flugzeug der asa ein! und da bin ich sicher nicht die einzige!!!
 Re: Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (14:13 Uhr) Unbekannt
und noch was:

wenn es schon so ist, dass man nur 23 kg mitnehmen darf, dann frag ich mich, warum ich bei der abreise von schwechat nach mombasa nicht auch habe zahlen müssen? - aber da hab ich ja nicht mal meinen rucksack vom rücken nehmen müssen, weils niemanden interessiert hat wieviel handgepäck man mitnimmt!
 Re: Übergepäck bei ASA 02.04.2002 (14:14 Uhr) turtle
> der ASC hat aber überall und immer deutlich
> ausgeschrieben, daß die 3 Kg Handgepäck mit zum
> Fluggepäck gehören, also insgesamt 23 Kg ind der ECO!
> Hätte man wissen können:-)

richtig ...

>
>
> - also dass stand weder am ticket noch sonst irgendwo in
> meinen unterlagen. und all die anderen leute die
> ebenfalls am schalter hinter und vor mir zahlten, hielten
> es für eine unverschämtheit, weil wirklich niemand uns
> vorher darüber informiert hat.
> aber die werden schon sehen was sie davon haben. ich
> steig sicher nie wieder in ein flugzeug der asa ein! und
> da bin ich sicher nicht die einzige!!!

das tut mir leid, denn im ALTEN (S. 7) wie im NEUEN (S. 7) Preisteil steht KLAR und DEUTLICH ECO 23 kg Freigepäck (inkl. Handgepäck) usw.

gruß turtle

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.