plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Kenya-Forum
  Suche:

Jambo Kenya Freunde, jambo na asante sana Norbert,

wenn wir das Forum am Leben erhalten wollen und mit eben solchem füllen wollen, dann muß das Forum auch für viele und gerade für Kenya-Neulinge zu finden sein.

Ich habe (mit Norberts Einverständnis) das Forum auf meine Homepage "<http://www.safari-wangu.de>" entführt.

Das wäre doch z.B. auch etwas für Dich Lutz?
Jeder der eine Homepage mit dem Inhalt Kenya oder Ostafrika hat kann als User das Forum auf seiner Page mit einbauen.
So hat auch gleich jeder Forum Gast die Möglichkeit ein paar schöne Bilder und Texte zu unserem Traumland zu finden.

kwaheri tutaonana

Jörg Reinecke
"<http://www.bokoboko-kenya.de>"
> Jambo Kenya Freunde, jambo na asante sana Norbert
Freut mich, freut mich sehr, Jörg... nur solltest Du uns die genaue URL wissen lassen...

Übrigens hast Du ja ganz bezaubernde Seiten zusammengebastelt... mir ist das schon vor langer Zeit aufgefallen. Ich wünsche Dir viele, viele Besucher auf Deinen Seiten!

Viele Grüße und frohe Ostern, Jörg...

Norbert Schmidt
 Re: Gratulation!!! 30.03.2002 (17:53 Uhr) Jörg Reinecke
... nur solltest Du uns
> die genaue URL wissen lassen...
>
Jambo und frohe Ostern an alle ím Forum.

die genaue URL ist http://www.safari-wangu.de/forum.html

Jörg
> Das wäre doch z.B. auch etwas für Dich Lutz?

Lutz hat den 'napping'-Antrag schon eingereicht... er wird selbstverständlich freigeschaltet. Ich war vorhin noch kurz mit ihm in seinem Chat zusammengetroffen. Du hast ja wirklich recht: Es sieht ganz so als, als könnten wir dieses UNSER Forum zum meistbesuchtesten Kenya-Forum im Netz werden lassen; und dann sollte es auch Bestandteil einer jeden Kenya-Seite werden!

Also, laß Dir 'auf die Schulter klopfen' und 'Danke' sagen!

Norbert Schmidt
> > Das wäre doch z.B. auch etwas für Dich Lutz?

Ja, das ist auch was für mich!

>
> Lutz hat den 'napping'-Antrag schon eingereicht...

siehst Du :-) Norbert hat Dir nur schneller geantwortet, als ich...

> er wird selbstverständlich freigeschaltet.

da sag ich schon mal "artig" Danke :-)

> Ich war vorhin noch kurz mit ihm in seinem Chat
> zusammengetroffen. Du hast ja wirklich recht: Es sieht
> ganz so als, als könnten wir dieses UNSER Forum zum
> meistbesuchtesten Kenya-Forum im Netz werden lassen;

Wobei mir "Qualität" wichtiger wäre als Quantität, aber ich glaube das sagte ich schon...

> und dann sollte es auch Bestandteil einer jeden Kenya-
> Seite werden!

<IronieAn> Es darf schon jeder noch selbst entscheiden, oder? <IronieAus>
Aber im Ernst: Wenn jemand für sich entscheidet, dass das Forum -warum auch immer- nicht das "richtige" für ihre/seine Seiten ist, schließen wir sie/ihn doch deswegen als User hier nicht aus....
Ich z.B. verhele ja auch nicht, dass das Safari-Forum von keniasafari.de mein Lieblingsforum ist. Und das nicht nur aus "alter" Verbundenheit zum dortigen Webmaster...

Viele Grüße
Lutz
Lutz, Lutz... Du kannst aber lustig schreiben! Es bleibt doch wahrlich jedem überlassen, was er auf seine Seiten einbindet!!! Ich verlinke doch auch auf das Safari-Forum ohne hierfür bei mir selbst einen Antrag einzureichen!!!

Wie sollte ich ich es vor mir selbst und vor uns allen vertreten können, jemanden hier als 'user' auszuschließen, nur weil er auf seinen Seiten ein eigenes Forum unterhält. Lutz... ich bitte Dich, wir sind doch nicht im Sandkasten... Das hatten wir vielleicht vor drei Tagen noch... Das ist aber doch hoffentlich Vergangenheit!

Ich zwinkere Dich lustig an... Deine Post habe ich übrigens gerade beantwortet; wenn es noch Probleme gibt, dann schreib' mir noch einmal!

Liebe Grüße, Du 'Schlawiner'...

Norbert
> Lutz, Lutz... Du kannst aber lustig schreiben!

klar kann ich das. Traurig war es ja in "der Vergangenheit" oft genug. Ich habe das auch nicht bierernst gemeint. Sollte das bei jemanden so ankommen, tut es mir leid. Aber ich denke ihr wisst schon, wie es gemeint war!

> Es bleibt
> doch wahrlich jedem überlassen, was er auf seine Seiten
> einbindet!!! Ich verlinke doch auch auf das Safari-Forum
> ohne hierfür bei mir selbst einen Antrag einzureichen!!!
> Wie sollte ich ich es vor mir selbst und vor uns allen
> vertreten können, jemanden hier als 'user'
> auszuschließen, nur weil er auf seinen Seiten ein eigenes
> Forum unterhält. Lutz... ich bitte Dich, wir sind doch
> nicht im Sandkasten... Das hatten wir vielleicht vor drei
> Tagen noch... Das ist aber doch hoffentlich
> Vergangenheit!
> Ich zwinkere Dich lustig an... Deine Post habe ich
> übrigens gerade beantwortet; wenn es noch Probleme gibt,
> dann schreib' mir noch einmal!

Ja, es gibt noch Probleme. Entweder ich habe akute Augenprobleme, oder ich weiß auch nicht. Aber ICH sehe hier kein Felder für HTML oder EFORIA. Ich weiß ja noch aus der "Vergangenheit" wie das ging, aber ich find's hier nicht... <LangsamAnMirSelbstZweifel>  ;-))

Lässt Dein Mailprogramm HTML zu? Dann würde ich hier mal eine Hardcopy von meinem Bildschirm machen und Dir schicken, damit Du siehst, was ich hier sehe oder besser nicht sehe...


Gruß
Lutz
> Ja, es gibt noch Probleme. Entweder ich habe akute
> Augenprobleme, oder ich weiß auch nicht. Aber ICH sehe
> hier kein Felder für HTML oder EFORIA. Ich weiß ja noch
> aus der "Vergangenheit" wie das ging, aber ich find's
> hier nicht...   ;-))
>
> Lässt Dein Mailprogramm HTML zu? Dann würde ich hier mal
> eine Hardcopy von meinem Bildschirm machen und Dir
> schicken, damit Du siehst, was ich hier sehe oder besser
> nicht sehe...
Danke Dir für die Post... Keine Angst, Du bist nicht vom 'grauen Star' befallen... ich mußte die Forums-Einstellungen ändern. Ich hab's Dir schon per Post angekündigt: Jetzt müßte es klappen!

Toi, toi, toi

Norbert Schmidt
 Re: Jezt müßte es klappen! 30.03.2002 (08:09 Uhr) Luke668
> Keine Angst, Du bist nicht vom
> 'grauen Star' befallen... ich mußte die
> Forums-Einstellungen ändern.
> Jetzt müßte es klappen!

Hallo und 'guten Morgen' Norbert!

ja, jetzt klappt das!
Nun ruh Dich aber erstmal ein bisschen aus....




Lutz
Ich bin ja s p r a c h l o s, was Du alles kannst!!! :-))
S c h ö n!!!

> Nun ruh Dich aber erstmal ein bisschen aus....
Ich bin ausgeruht ... ich bin gestern ungeheuer zeitig ins Bettchen gesprungen... die Tage hatten es wahrlich 'in sich' und ich hatte jede Menge -allerdings ganz, ganz nette und liebe- e-mails zu beantworten... und glaube mir, das hat mich ungeheuer gefreut: Das Bewußtsein, im richtigen Augenblick das genau Richtige für uns alle getan zu haben!

Daß die Funktion nun für alle frei ist, ist ein Erfolg! Du siehst also, ich lerne nach und nach auch dazu... ich habe diese Art von Beiträgen ja schon angeregt ohne zu wissen, daß es alle anderen in  unserem Kreise offenkundig gar nicht konnten und diese Funktion nur dem sogenannten 'Master' vorbehalten geblieben war. Ich hoffe, daß viele Forumsteilnehmer von dieser Möglichkeit nun Gebrauch machen. Geh' Du mal ein wenig mit voran... Laß uns mal ein paar Beiträge mit Photos veröffentlichen... dann ziehen andere schon nach!!!

Dir einen schönen Tag noch

Norbert Schmidt
Ich schon wieder...  :-)

Sorry, dass ich da nicht gleich dran gedacht habe, aber ich glaube es ist besser, wenn wir hier nur die "eforia-Tags" aber keinen HTML-Code im Forum zulassen.

Diese eforia-Tags sind zwar am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, bitten aber eigentlich alles, was man so "braucht". Wenn HTML-Code auch zugelassen bleibt, könnte ein "Bösewicht" auch destruktiven Code (zum Beispiel aufruf eines Virus, oder ähnliches) einbauen. Man weiß ja nie, wer sich alles in so ein Forum verirrt...

Viele Grüße
Lutz
> Sorry, dass ich da nicht gleich dran gedacht habe, aber
> ich glaube es ist besser, wenn wir hier nur die
> "eforia-Tags" aber keinen HTML-Code im Forum zulassen.
Was bitte sind denn "eforia-Tags"... kannst Du mir das bitte erklären?

Norbert
 eforia-Tags 30.03.2002 (10:37 Uhr) Luke668
> Was bitte sind denn "eforia-Tags"... kannst Du mir das
> bitte erklären?
>
Hallo Norbert,

was genau eforia-Tags sind könnte uns der "Vater" dieses Forums sicherlich besser erklären. Aber ich versuche es trotzdem mal: :-)

eforia-Tags sind meines Wissens eine Art abgespeckte Form der "normalen" HTML-Tags (Befehle). Damit lassen sich z. B. Textpassagen fett, kursiv, GROSS, ... darstellen. Ausserdem kann man damit Bilder oder Text-Links einbauen. eforia-Tags werden dabei immer von geschweiften Klammern eingeschlossen ( "ALT Gr" + 7) bzw. ("ALT Gr. + 0). Was alles möglich ist, ist unter dem Textfeld einer neuen Nachricht/Antwort aufgeführt. Meines Wissens ist es damit aber zum Beispiel nicht möglich, auf ausführbare Dateien (. z. B. EXE-Dateien) zu verlinken... Genaures kann uns bei Bedarf bestimmt Horst (Vater dieses Forums)erklären.

Vielleicht bin ich ja ein bisschen paranoid was diese Thematik angeht, aber wenn Du sagst, wir sollten erst "abwarten", ob soetwas passiert, sträuben sich mir ein wenig meine verbliebenen Nackenhaare. Ich bin grundsätzlich auch gegen Einschränkungen. Aber die eforia-Tags bieten alles, was man braucht um "Farbe" in Beiträge zu bekommen, sind aber im Gegensatz zu HTML sicherer. Im Grunde wird also niemand eingeschränkt...

Ich unterstelle mal, dass die meisten User wahrscheinlich unter "Ihre Daten" die Speicherung der Anmeldeinformationen in einem sog. Cookie erlaubt haben, um sich nicht jedesmal neu im Forum anmelden zu müssen. Spinnen wir meine "Paranoia" mal etwas weiter. Was, wenn mehrere Personen Zugang zum Rechner eines eingetragenen User haben? Was, wenn unter diesen Leuten ein "Bösewicht" ist?!? Was, wenn dieser "Bösewicht" die Anmeldeinformationen des eingetragenen Users missbraucht?!? ...

Ich will hier gar kein "Horrorszenario" aufbauen, sondern lediglich ein wenig für die Problematik sensibilisieren!

Viele Grüße
Lutz

> Wenn HTML-Code auch zugelassen bleibt,
> könnte ein "Bösewicht" auch destruktiven Code (zum
> Beispiel Aufruf eines Virus, oder ähnliches) einbauen.
> Man weiß ja nie, wer sich alles in so ein Forum
> verirrt...
Dazu nur ein Satz noch, Lutz: Wir haben hier die Möglichkeit, Beiträge nur von sogenannten 'usern' zuzulassen. Anders ausgedrückt: Nichtregistrierte Gäste können zwar die Beitrag lesen, selbst aber keine verfassen!
Ich meine, wenn es denn tatsächlich zu solch einem Vorfall käme, DANN erst sollten wir mit Einschränkungen reagieren!
Aber ich warte jetzt erst einmal Deine "eforia"-Erläuterung ab!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Kenya-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Kenya-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Kenya-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.